Chorleiterin

Olga Matushina wurde 1958 in Engels an der Wolga geboren.                  Sie besuchte die Musikschule (Klavier) und studierte anschließend von 1978 bis 1983 Chorwesen, Gesang, Klavier und Dirigat an der Musikhochschule in Saratow mit dem Abschluss-Diplom als Berufschorleiterin und Musiklehrerin mit Auszeichnung.
Sie arbeitete bis 1992 als Dozentin an der Musikhochschule in Saratow, von 1992 bis 1996 als Chorleiterin im Zentrum für deutsche Kultur in der Stadt Engels an der Wolga und leitete den Jugendchor der Musikschule in Saratow.
1996 übersiedelte sie nach Deutschland. Neben ihrer Arbeit als Musiklehrerin an der Realschule Marienberg in Boppard leitet sie mehrere Chöre in Boppard und im Vorderhunsrück.

Seit 1998 ist Olga Matushina unsere Chorleiterin und führte die bis dahin geleistete Arbeit ihres Vorgängers, unseres ersten, leider viel zu früh verstorbenen, Chorleiters Helmut Rosenbach in beeindruckender Weise fort. Ihr gelang es, uns zum wiederholten Male zum Meisterchor-Titel zu dirigieren.

Mit (sehr) milder Strenge bringt sie uns die Singtöne bei und ist offen für jede Art von neuem Liedgut.

Danke Olga!

 

Porträt Olga Matushina

Olga Matushina, Chorleiterin

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?